Episode 16, Komplementärmedizin in der Tierarztpraxis

Episode 16_Komplementärmedizin in der Tierarztpraxis

Die Tierärztin erzählt. Dein wöchentlicher Podcast von Natural Vet Care. Für Menschen wie du, die sich für Tiere und für den Beruf der Tierärzte interessieren, für das Wohlbefinden des Tieres.

Komplementärmedizin in der Tierarztpraxis mit Susanne Stocker

In der Sechszehnten Folge meines Podcasts erzählt uns Susanne Stocker http://www.kompletier.ch wie sie Akupunktur und Chiropraktik als täglichen Instrumente braucht in der Tierarztpraxis. Susanne ist die Präsidentin der CAMVET (Schweizerische Tierärztliche Vereinigung für Komplementär- und Alternativmedizin http://www.camvet.ch) und sie erklärt uns die Bedeutung der Integrativen Medizin bei der Behandlung von Erkrankungen.

Episode 16, Komplementärmedizin in der Tierarztpraxis mit Susanne Stocker

Hör rein, wenn es wieder heisst, die Tierärztin erzählt. Abonnieren meinen RSS Feed hier

1 Kommentar
  1. Yvonne Knüssi
    Yvonne Knüssi sagte:

    Von den Altersbeschwerden unserer 21jährigen Katze „Lulu“ hat Frau Dr.Martin die beiden gravierendsten schon ab der ersten Behandlung mildern können: Lulu bewegt sich nun zunehmend leichter und lockerer, auch treppauf- und treppab, und dank Laserbehandlung einer Zahnfleischentzündung kann sie wieder tüchtig fressen. Lulu scheint die Quelle des wiedergefundenen Wohlbefindens zu kennen; sie bleibt jedenfalls auf dem Behandlungstisch so lange und wohlig liegen, wie wir es nicht für möglich gehalten hätten. Frau Dr. Martin nimmt aber auch sofort wahr, wenn Lulu „genug“ hat, und auch das gehört zu dem kompetenten, behutsamen und vertrauenswürdigen Umgang mit dem Tier, den wir an Frau Dr. Martin überaus schätzen.

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.